Montag, 22. Februar 2016

Alles Käse, bis auf die Fliesen ;)

Der Quark ist an der Wand - zumindest im Obergeschoss sind alle Räume mehr oder weniger mit meiner selbst angerührten Kaseinfarbe gestrichen

Ich habe zunächst den Kaseinleim ohne Pigment als Grundierung aufgetragen, bevor dann eine Schicht Rollputz aus grobem Marmormehl und Champagnerkreide darüber kam.

Die Gipskartonplatten und der Fugenspachtel saugen sehr stark, sodass ich im Anschluss noch eine Schicht Farbe ohne Marmormehl darüber gelegt habe, um einen richtig schönen deckenden Anstrich zu bekommen.

Um mehrfaches Streichen kommt man wahrscheinlich nur herum, wenn man Malervlies verwendet. Da ich tapezieren gar nicht mag, hab ich darauf verzichtet.

Gestern haben wir auch endlich unsere Dielen nach oben geschleppt und in den Räumen verteilt, da wir im Laufe der Woche mit dem Verlegen beginnen möchten. Die Schlepperei ersetzt auf jeden Fall jedes Fitnesstudio. ; )

 
Puh, so ein Innenausbau kostet viel Zeit und schlaucht ganz schön und wir werden bis zum Einzug auch nicht alles fertig bekommen. Die Wände in Bad, WC und Diele müssen einfach warten, bis wir vor Ort sind und sich unsere Muskeln einigermaßen wieder erholt haben.

Hauptsache, die Böden liegen und die Wände in den Wohnräumen sind fertig.

Die Fliesen in Gäste-WC, HWR und Bad liegen auf jeden Fall jetzt schon. :D

Das Bad ist noch nicht ganz fertig, da wir erst noch auf die Leisten um Fenster und die Türen warten müssen. Es fehlen auch noch ein paar Mosaikfliesen für den Duschbereich.  

Gäste-WC


Unsere fast fertige Dusche. Auf die linke Seite kommen noch weitere Fliesen.

Bodenfliesen im Bad

Unsere Hausanschlüsse liegen endlich  - es fehlt nur noch die Telekom.









Kommentare:

Sunnys Haus hat gesagt…

Ui toll, Ihr habt ja schon wieder ganz viel geschafft ! Die Fliesen sind wunderschön, gefällt mir sehr.

Liebe Grüße
Birgit

Simone hat gesagt…

Oh wow! Die Bodenfliesen im WC sind ja der Hammer. Wir planen Ende dieses Jahr einen Badezimmerumbau - könntest du uns angeben, woher Ihr diese Fliesen habt?
Liebe Grüsse aus Dortmund
Familie Mangold

Laumee hat gesagt…

Hallo Familie Mangold,

die Fliesen hab ich über Ebay in Polen bestellt. Ich weiß den namen des Anbieters leider nicht mehr, aber unter dem Suchbegriff Cicogres Lotto sollte der Shop dort auftauchen.

Viele Grüße
Laumee

Jane hat gesagt…

Hey Laumee!
Sieht doch schon gut aus! Aber ich glaube Dir, dass es viel Zeit und Kraft brauch. Ich weiß auch noch nicht wie ich das in nur drei Wochen Urlaub schaffen soll... aber es wird!
Die Lotto-Fliesen im Gästebad sehen auch verlegt Hammer aus! Danke, dass du das Bild teilst- jetzt freu ich mich noch mehr :D Deine Badfliesen find ich auch sehr schön. Sieht wie rötlicher Naturstein aus?
Ich wünsch Euch weiterhin viel Kraft für den Endspurt :)

Jane

Laumee hat gesagt…

Hallo Jane,

ja, die Lotto-Fliesen sehen super aus. Wir werden sie auch noch im Dielenbereich verlegen, darauf freue ich mich schon.:)

So ein Innenausbau ist schon sehr anstrengend und irgendwie lassen die Kräfte immer mehr nach. Da hilft nur, immer das Ziel im Auge zu behalten.;)

Wir haben wirklich jede freie Minute genutzt, um auf der Baustelle zu arbeiten. Teilweise sind wir auch vor der Arbeit noch schnell hin. Wir haben zwar viel geschafft, aber werden vieles erst nach dem Umzug fertigmachen. Hauptsache Heizung, der Großteil der Böden, Sanitär und Küche. Der Rest folgt dann irgendwie.

Ich wünsche Euch auch weiterhin viel Freude auf Eurer Baustelle. Ich habe gesehen, dass Ihr jetzt auch Fenster drin habt. Das war für mich einer der tollsten Momente. Dann hat das Haus plötzlich richtig Charakter.

Viele Grüße

Laumee

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.