Dienstag, 15. September 2015

Bernd, wo bist Du?

Mal ein kurzes Lebenszeichen von mir, aber leider ohne Neuigkeitswert.

Momentan ist nämlich mal wieder warten angesagt und ich werde langsam wirklich nervös. Leider gibt es noch immer keinen Termin für Bodenplatte und Haus.
Ich hoffe, dass ich spätestens morgen was erfahre. Diese Warterei macht mich ganz hibbelig.

Da wir über eine Stunde Fahrtzeit zum Grundstück haben, wollten wir eigentlich Ende des Jahres auf die Baustelle ziehen, um in Ruhe Böden zu verlegen und zu streichen. Ich bin mir mittlerweile aber nicht mehr so sicher, ob dieser Plan tatsächlich aufgehen wird.

Ab Ende des Jahres müssten wir außerdem Miete und Kreditrate gleichzeitig zahlen - das wäre finanziell eine ziemliche Herausforderung. : 0

Mit viel Glück ist mein Pessimismus unbegründet und es geht bald los mit dem Bau. Ich hoffe es sehr.

Die gute Nachricht der letzten Tage ist, dass die Fliesen für Küche und Diele unbeschadet bei uns angekommen sind und jetzt im Carport auf ihren Einsatz in unserem Bernd warten.

Die Metrofliesen für die Küche sind tomatenrot. Ich bin gespannt, wie das aussehen wird. : )






Kommentare:

Sunny hat gesagt…

Hallo Laumee,

ich drücke die Daumen, dass das klappt. Vor zwei Jahren hatte ich eine ähnliche Situation mit meinem Hauskauf, kann es also gut nachfühlen. Ich hatte Wohnung und Arbeit gekündigt und habe zum 1.1. einen neuen Job angefangen, mit Ortswechsel. Wir wollten im EG schon soweit fertig sein, aber bis 1.1. war dann nicht mal der Kauf über die Bühne gegangen :-). Irgendwie wurde dann trotzdem alles gut.

Ich hoffe, bei Euch geht das wie geplant !

Liebe Grüße
Birgit

Laumee hat gesagt…

Hallo Birgit,

Danke für's Daumendrücken!

Leider wird es aber trotzdem nicht klappen, denn wir werden wahrscheinlich erst Ende Oktober unsere Bodenplatte bekommen. Das Haus wird wohl frühestens im Februar beziehbar sein. : (


LG
Laumee

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.