Freitag, 2. Oktober 2015

Und es bewegt sich doch ... : )

Irgendwie war bei der Kommunikation zwischen Akost und uns der Wurm drin, sodass es zu blöden Missverständnissen kam und Infos einfach nicht bis zu uns durchdrangen.

Ist ja jetzt auch egal, denn es gibt endlich Neuigkeiten!  Ich bin so erleichtert, dass ich endlich einen Anhaltspunkt habe, wann es weitergeht. : D
Puh, diese Unwissenheit hat mich richtig fertig gemacht

Wenn alles klappt, ist das Haus zumindest von außen fertig, bevor die Weihnachtspause anfängt. Mit viel Glück ist auch der Estrich dann schon drin. Das wäre natürlich super. Ich hoffe mal, dass es so kommt.

Die Termine sind allerdings noch nicht hunderprozentig fix, deshalb warte ich noch bis zur feierlichen, öffentlichen Verkündung. ; )

Die Kosten für die Bodenarbeiten kommen hoffentlich auch nächste Woche und hoffentlich sind sie kein Schocker. Ein bisschen Nervenkitzel bleibt uns am langen Wochenende also noch erhalten. ; )




Kommentare:

Sunny hat gesagt…

Hallo Laumee,

toll, dass es endlich weiter geht ! Ich drücke die Daumen, dass alles gut klappt.

Liebe Grüße
Birgit

Anonym hat gesagt…

Hallo Laumee,

na das klingt doch schon gar nicht mal so schlecht. Dann drücke ich die Daumen, dass der Zeitplan so hinhaut. :)

Liebe Grüße,
Rico

mamabauteinhaus hat gesagt…

Toll! Ich freu mich für Euch :)

Laumee hat gesagt…

Danke Euch allen! : D

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.